UNSERE BESONDERHEITEN

  • Kommunikationstraining
  • Bleaching-Gel für Zuhause
  • Weitere Betreuung nach der Ausbildung mit Updates zu wichtigen Neuerungen
  • Mitglied in unserer starken Gemeinschaft Europäischer ZahnkosmetikerInnen

FACHKUNDE

  • Die kosmetischen Präparate für Bleaching, kosmetische Zahnreinigung, Chemie und Wirkung der Bleachingmittel
    Behandlungspläne, Arten und Ursachen von Zahnverfärbungen und gelben Zähnen.
  • Ablauf der Bleachingbehandlung in der Praxis: inkl. Beratung, Verkauf, Empfehlung, Zahnfarbbestimmung, Politur und etwaiger notwendiger Nachbehandlungen
  • Korrektur von kleinen Anwendungsfehlern
  • Ablauf der Anbringung von Zahnglitzersteinchen
  • Einrichtung, Gerätschaften, alle Materialien und Bezugsquellen

PRAXIS

  • Hands-On Übungen an zahlreichen ausgewählten echten Kunden.
  • rechtlich korrekte, nicht invasive, kosmetische Arbeitsweise ohne Peroxide
  • Kundeneinwände begegnen
  • Sie erhalten selbst ein Bleaching

RECHTLICHE GRUNDLAGEN

  • Das Zahnheilkundegesetz: Abgrenzung Medizin / Kosmetik
  • Positive Gerichtsurteile für die Zahnkosmetik
  • Rechtlich korrekte kosmetische Begrifflichkeiten

BERUFSKUNDE

  • Geschäftsgründung
  • Gesetze, Formulare, Gewerbeschein, Verordnungen, Behörden, Gewerbefreiheit
  • Abgrenzung zu artverwandten Berufen
  • Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Steuern, Versicherungen
  • Vorschriften & Geltungsbereich der Kosmetik- und Hygieneverordnung, Desinfektion, Sterilisation, Hygieneplan

BASISWISSEN

  • Allgemeine Einführung in die Anatomie des Mundes:
    Der Zahn, Mundhöhle und Organe
  • Gegenanzeigen erkennen ohne Diagnosen zu stellen
  • Grundlagenwissen rund um den Zahn