Das Ausbildungsinstitut für Zahnkosmetiker/innen - die ideale Bleaching Fortbildung für Zahnarztpraxen, Zahnarzthelferinnen, Kosmetikerinnen oder Personen ganz ohne Vorkenntnisse

Wir bieten Ihnen in unserer Zahnkosmetikschule eine Bleaching Ausbildung bzw. Fort- und Zahnkosmetik-Weiterbildung in kosmetischem Bleaching, Zahnaufhellung und Zahnkosmetik. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit.  Mit Abschluss der Zahnkosmetikerin Ausbildung erhalten Sie unser Zertifikat mit beim Patentamt geschütztem Titel Bleachist (R). Sie erhalten die nötige Rechtssicherheit beim Bleaching für Ihre Existenzgründung und das praktische Know-how. So vermeiden Sie von Anfang an unnötige Gesetzeskonflikte bei der Ausübung der Zahnkosmetiker-Tätigkeit. Nach Richtlinie 2011/84/EU und Kosmetik Verordnung 1223/2009/EG<0,1H2O2    

Zahnkosmetik Auszubildende Azubi

€ 500,- SPAREN

Mit der Bildungsprämie werden Sie bei der Aus- und Weiterbildung zur Zahnkosmetikerin gefördert!

Mehr über die Bildungsprämie->

Zahnkosmetik Ausbildung Support E-Mail Telefon

BERATUNG

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung zu unserer Zahnkosmetikausbildung?

Weiter zu unseren Kontakten -> 

 

Empfohlen vom

 

Fachverband Wellness, Beauty und Gesundheit e.V. (WBG)

Mitglied im

Verbund Europäischer Bleachisten

 

Die love your smile Akademie in der Presse

"Zahnkosmetik und Bleaching ist ein stetig wachsender Markt. Die Zahnkosmetik Schule bietet einen neuen Berufsweg im Beautybereich mit zahlreichen Möglichkeiten und vielversprechenden Zukunftsaussichten. Die Schülerinnen sind oft Zahnarzthelferinnen oder Kosmetikerinnen, die sich selbstständig machen und ihr eigenes Bleachingstudio als Existenzgründung eröffnen möchten.

Der Beruf der Zahnkosmetikerin ist nicht zu verwechseln mit einer medizinisch aus gebildeten Zahnarzthelferin, die sich um die Zahngesundheit kümmert. Die Frage, wo hört Kosmetik auf und wo fängt Medizin an, ist oft schwierig zu beantworten. "Wir kümmern uns ausschließlich um die Optik und Pflege der Zähne", so Astrid Kremers. Zahnkosmetiker reinigen die Zähne und hellen sie durch so genanntes Bleaching kosmetisch auf."
 
Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

Quelle KIR München, Juli 2011

"Die Nachfrage wächst: Laut einer Umfrage halten über 92 Prozent der Bevölkerung schöne, gepflegte und weiße Zähne für wichtig, insgesamt 49 Prozent des Bundesbürger sind bereit, mehr Geld für das Aussehen ihrer Zähne auszugeben."

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

Quelle Best Ager, 2010


"Voll im Trend - Zahnwellness und -kosmetik

Kaffee, Tee, Rotwein, Nikotin, Rauchen - die Sünden des Alltags zeigen sich gerade auch auf den Zähnen. Weiße Zähne waren noch vor einigen Jahren ein Privileg reicher Stars, jedoch kann sich Bleaching, Zahnwellness und -kosmetik -inzwischen auch der Normalsterbliche leisten"

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

Quelle Beauty Ästhetik Bericht 2010

Absolventen der love your smile Zahnkosmetik-Akademie.